Aktuelles

Archive for Juli, 2018

Schützenwallfahrt nach Rom 2019

EILT! EILT! EILT! EILT! EILT! EILT! EILT! EILT! EILT! EILT! EILT! EILT! EILT!

Schützenwallfahrt nach Rom 2019

Anmeldefrist für vorläufige Anmeldung endet am 15.08.2018

Wie bereits bekannt, findet im Jahr 2019 eine Rom-Wallfahrt aller Reeser Schützenvereine
im Rahmen der Rom-Wallfahrt der Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen (EGS)
vom 31.10. bis 03.11.2019 statt. Nähere Informationen im beigefügten Infoschreiben und
dem Flyer.
Interessenten können sich noch bis zum 15.08.2018 unverbindlich für diese Wallfahrt mit
dem beigefügten Bogen „unverbindliche Interessentenerfassung“ bei Major Peter Eyting
oder Robert Franken anmelden.
Anfang September 2018 werden alle Interessenten zu einem Informationsabend eingeladen.
Anschließend kann die rechtsverbindliche Anmeldung bis zum 15.10.2018 erfolgen. Bis zum
31.10.2018 wird dann eine Liste der endgültigen Teilnehmer erstellt und an den Bund der
Historischen Deutschen Schützenbruderschaften (Bund) weitergeleitet. Die endgültigen
Teilnehmer erhalten anschließend vom Bund die entsprechenden Informationen.

Für eventuelle Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Robert Franken

Posted in: Bataillon

Leave a Comment (0) →

54. Biwak am Samstag 23.06.18

Der 2. Zug hatte ein schönes Biwak! Wir konnten über 90 Schützenschwestern und Schützenbrüder sowie Kameraden begrüßen. Wir hatten wieder die Schützenkameraden aus Flüren eingeladen, da die Biwakkönigin vom Vorjahr ihreb Titel verteidigen sollte. Die Flürener Kameraden fühlten sich sehr wohl bei uns und hatten viel Spaß.

Weiter eingeladen hatte ich die anderen Vorstände aus dem 1., 3. und dem Reiterzug.  

Der Senioren-Tisch war in diesem Jahr wieder gut besucht.

Ernst-August und Agnes Vos hatten wieder mal ein tolles Buffet vorbereitet so dass sich alle für den Abend stärken konnten..

Leider war in diesem Jahr unser Schützenbruder DJ Ente krankheitsbedingt verhindert. Er hatte aber durch DJ Hartwig einen tollen Ersatz besorgt, so dass die Party hinterher noch sehr stimmungsvoll werden sollte. 

Zum 6. Male konnten wir beim Biwak ein Vogelschießen ausrichten, diesmal mit 2 tollen Vögeln von Denis Dicker mit 7 Preisen.  Erfolgreiche Schützen waren hierbei:

Rechter Flügel               Ludger Rösen

Linker Flügel                Markus Pohle

Zepter                            Michael Roos

Reichsapfel                     Jan Scholten

Schwanz                        Armin van de Mötter

Kopf & Rumpf     Matthias Arendsen -> Biwakkönig

Zum 2.  Mal haben wir dann einen Biwakschießen für die Damen veranstaltet. Der Schießstand war sehr gut besucht und die Damen waren sehr eifrig bei der Sache!

Folgende Preise wurden geschossen:

Linker Flügel       Rita Messink

Rechter Flügel      Iris Baumann Ex-Königin Flüren

Kopf                   Claudia Scholten

Der Höhepunkt des Abends war aber dann die unglaubliche Verteidigung Ihres Titel der Biwakkönigin. Wie im letzten Jahr wurde es Therese Heinsch aus Flügen. Damit war klar: die Flürener sind wieder im nächsten Jahr dabei.

Der Zugführer und der Zug freuen sich sehr darüber!! Es war wieder ein tollen Biwak. Es wurde bis für in den nächsten Morgen gefeiert….

Zugführer 

Thomas Lang

 

Posted in: News

Leave a Comment (0) →

Thron sagt Danke!

Thron 2017/2018 sagt Danke!!

Der Thron um Königspaar Arndt und Iris Scholten bedankt sich bei allen Freunden und Bekannten, Familienangehörigen, Schützenschwestern und Schützenbrüdern für die tolle Unterstützung im vergangenen Jahr. Insgesamt hat diese Throngemeinschaft, die seit nunmehr 20 Jahren besteht, sechs Könige in der Zeit von 1983 bis 2017 gestellt. Viele schöne Stunden zu unterschiedlichen Anlässen werden sicherlich in guter Erinnerung bleiben!

Gleichzeitig gratuliert wir dem neunen Königspaar des Jahres 2018  Armin und Marion van de Mötter und dem ganzen Thron herzlich und wünschen viel Erfolg und viele unvergessliche Stunden im Kreise einer großen Schützenfamilie.

Auch Günther Markett, Vizekönig, Simon Holtmann, Jungschützenkönig, und dem neuen Kinderkönig Finn Schlaghecken gratulieren wir an dieser Stelle nochmals herzlich und wünschen ebenfalls eine erlebnisreiche Zeit.

Posted in: News

Leave a Comment (0) →